Interview Teil 2: Ich war im Gespräch mit Markus Lentz. Er ist Privatdetektiv und Gründer der Detektei Lentz & Co. GmbH.
Er macht…mit seiner Tätigkeit vielen Menschen Entscheidungen leichter, sei es im privaten Bereich, z.B. bei Untreue, als auch im geschäftlichen Bereich, wenn es um unehrliche Mitarbeiter von Firmen geht.
Er schreibt…so wenig wie möglich. Ich bin mehr in visueller Mensch.
Er möchte…mehr Zeit zum Motorradfahren und für meine Söhne in 2018

Wie sieht ein glücklicher Tag für Dich aus?
Ich beginne mit einem Kaffee, meiner Tageszeitung und ein paar Minuten für mich. Dann ein langes Bad und im Anschluss vielleicht Zeit mit lieben Menschen, oder meinen Hobbys verbringen. Für beides habe ich viel zu wenig Zeit.
Gab es Gegenstimmen, die Deine Mission bedenklich fanden?
Der Detektivberuf ist ein zweischneidiges Schwert. Die einen – denen wir geholfen haben –finden, dass wir einen tollen Job machen. Die anderen – meist diejenigen, die wir überführt haben – hassen uns. Dann gibt es noch die Fraktion, die eigentlich keine Ahnung von unserem Job hat, aber uns erklärt, wie unser Job gemacht werden muss und/oder warum unser Job Scheisse ist. Das sind dann aber meist diejenigen, die auch entsprechende TV-Formate verfolgen, d.h. Mittags viel Zeit zum TV-schauen haben, was die arbeitende Bevölkerung ausschließt.
Dein Lieblings-Internet-Ressource?
ebay
http:// ebay.de (man findet immer was interessantes.)
Dein Lieblingsbuch?
„Iluminativ“von Autor Dan Brown. Hier der Link zum►Buch

„Sakrileg – The Da Vinci Code“ von Autor Dan Brown. Hier der Link zum►Buch

Amazon-Link? Keine Ahnung. Ich gehe in die Buchhandlung. Damit gehöre ich vermutlich zu einer aussterbenden Spezies.

Welche Ausrüstung ist Empfehlungswert für Anfänger?
Um unseren Job zu machen? Weit, weit vor der Ausrüstung, kommt erstmal die Ausbildung. Am besten sollte jeder Detektiv-Anwärter erstmal ein zweijähriges Praktikum und die begleitende Ausbildung zum ZAD geprüften Privatermittler – IHK absolvieren, damit er rechtlich und fachlich fit ist. Wenn er den Job dann immer noch machen will, taugt er auch was.
www.z-a-d.de
Womit oder wie kann man Dich beeindrucken?
Mit Authentizität und damit, dass man – egal was kommt – zu seinen eigenen Wertevorstellungen und seinen Prinzipien steht. Ich hasse ‚Fähnchen im Wind’.
Was ist Dein größter, bisher unerfüllter Lebenswunsch?
Ich möchte als Rentner in die USA auswandern. In einen Bundesstaat wo es schön ruhig ist. Montana zum Beispiel. Das Visum habe ich. Nur mit dem Rest hapert es noch ein ganz klein wenig.
Kontaktdaten
www.lentz-detektei.de
marcus.lentz@lentz.de
Detektei Lentz & Co. GmbH
Hanauer Landstraße 126-128
(im Lighttower, 15. OG.)
D-60318 Frankfurt am Main
Tel: 069 – 133 8 99 88
frankfurt@lentz.de


Wie fandest Du das Gespräch? Bin sehr gespannt auf Deine Post und Kommentare. Bis bald. Deine Manu


Der Story Podcast

Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gäste im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu


    2 replies to "017-2 Markus Lentz-Die Geschichte vom kleinen Büro zum Lighttower"

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.