Tja, das ist wohl eine sehr gute Frage. Seit dem Interview mit Cathrin Koester (►zum Beitrag)habe ich mir vorgenommen, diese Frage öfters zu stellen. Wem auch immer. Wer kann mit „ein guter Freund“ gemeint sein? Mein Partner? Meine Kollegen? Meine Schwester…oder schlichtweg ich selbst.

Darum wiederhole ich die eine kleine unscheinbare Frage ganz feierlich für Dich nochmal. Nö, vorher machen wir es uns gemütlicher. Oder? Machst Du mit? Folgende Szene. Wie wärs in etwa so?

Wir sitzen in einem urgemütlichen Cafe Sonntagnachmittags. Überall hängen Bilder, kleine wie auch große .Dazu gesellen sich nützliche Gegenstände. Mit allerlei Unnützem, die allesamt nostalgisch romantisch angehaucht sind. Die Wände sind voll und laden ein  auf stundenlanges Bestaunen der Cafebesucher.  Fakt ist, wir fühlen uns pudelwohl. In dieser inspirierenden Umgebung fällt uns die Kommunikation gar nicht schwer. Im Plauderton frage ich Dich irgendwann einmal: „Was könnte (d-)ein guter Freund machen, um Dich glücklich zu sehen? Was wünschst Du Dir schon länger? Was sollte er machen? Wie könnte er Dich überraschen?“

„Transformationskarten zum Inneren Kind“ von Cathrin Koester

Spannend gell? Sie scheint so einfach und doch schwierig. Na, hast Du schon ein paar Ideen? Wenn ja, schreib mir doch mal in die Kommentare dazu. Vielleicht kannst Du damit ebenso andere Blogleser motivieren. Schaffen wir uns gemeinsam eine Hitparade der guten Taten an! Ups. das ist mir gerade eingefallen. Aber „Hitparade der guten Taten“ hört sich gut an…Was sagst Du dazu?

Im StoryPodcast stelle ich diese Frage gern Interviewpartner. Magst Du mal mit hinein hören, was Cathrin Koester dazu

039 Cathrin Koester-Kreative Querdenkerin und Seelenflüsterin

antwortete? Eins darf ich bereits verraten. Ihren Vorschlag würde ich sofort so unterschreiben. Falls Du von einem Freund Dir ähnliches wünschst, schick ihm mit einem Augenzwinkern diesen Blogbeitrag. Und warte ab was passiert. Vielleicht ist das ja sogar eine inspirierende Antwort für Dich an deinem demnächst freien Tag. #HörMalRein und viel Spaß dabei. Deine Manu

1. Den Player anklicken und 2. Hören. Ich habe Ihn bereits auf 43min:59 sec gestellt. Das komplette Interview selbst kannst Du hier hören ►039 Cathrin Koester-Kreative Querdenkerin und Seelenflüsterin incl.Show Notes zum Nachlesen der Informationen.


DerStoryPodcast–> Keinen Beitrag mehr verpassen? Hier gehts zur Anmeldung.

Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gäste im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu


Kommentar verfassen