Manuela Degenhardt-Moderatorin und Herausgeber des StoryPodcasts

Suche Dir Deine Mission, dann kommt die Vision von ganz allein.

Gleich mal vorab.
Ich habe letztendlich keine Ahnung, was morgen passiert.
Keiner kann das.

Du steckst im Sumpf, weil Du es zulässt.

Was wir aber können ist unser Leben selbst in die Hand nehmen.
Ja ich weiß. Das hört sich so einfach an, wenn Du irgendwo im dreckigen Morast hockst, gefangen bist und keine Möglichkeit siehst herauszukommen.
Ich gebe Dir recht. Aber.

Jetzt kommt’s. Genau, das berühmte „aber“.

Ich glaube dennoch daran, ganz fest, ganz intensiv in jedem Winkel meines Herzens, dass alles möglich ist, wenn Du es nur willst.
Wie ich das behaupten kann?

Ich hatte Pflichten, die mich lähmten.

Ich war früher in einem monoton langweiligen Alltag gefesselt. Selbst wenn ich wollte, ich konnte nicht da raus.
Da gab es diverse Verpflichtungen

  • der Familie wegen,
  • des Hauses wegen,
  • des Hundes wegen und überhaupt…die Einzelheiten willst Du bestimmt nicht alle so genau wissen.

Wahre Storys aus dem Leben.

Und wenn doch, dann lade ich Dich gern ein ab und an in die Episoden im StoryPodcast hinein zuhören.
Ich verrate nämlich inzwischen ziemlich viel aus meinem Leben. Stück für Stück lege ich es frei in Form von Geschichten.
Kleine Episoden eben, wo Du Dich sicher auch wieder erkennen kannst.

Motivieren ist meine Mission. Und Deine?

Warum ich das mache? Weil ich meine Mitmenschen motivieren möchte. Sie inspirieren möchte. Allen Hörern und Lesern die es wissen möchten, das Gefühl zu verschenken nicht allein zu sein.
Ihnen  und auch Dir (wenn Du magst) an Vorbildern aus vergangenen Zeiten durch echte Lebensgeschichten aufzeigen möchte,

  • wie bunt,
  • vielseitig,
  • lebendig mit Tiefen und mit Höhen unser Leben sein kann.

Es steht jedem einzelnen Erdenbürger frei,
was er aus Tiefschlägen für sich daraus lernt.

Es gibt immer mindestens zwei Wege.

Wie ich im Outro im Podcast jeder Geschichte erzähle, es gibt immer mindestens zwei Wege, die Du einschlagen kannst.
Einmal links oder einmal rechts. Wer weiß das schon. Wenn nicht Du, wer denn?
Mich fasziniert Zeitgeschichte zum Beispiel, weil es erstaunlich ist, wie Probleme im Alltag oder
in der Arbeit unsere Vorväter genauso quälten wie uns.

Das StoryPodcastKonzept scheint mittlerweile gut anzukommen.
Inzwischen habe ich bereits so einige Interviews von unterschiedlichen Persönlichkeiten geführt.

Allesamt ähneln sich die Geschichten immer wieder.
Krankheit, Schicksalsschläge, Scheidung…
Aber doch nicht so sehr, dass es uns (was sagst Du?) als langweilig erscheint.

Denn, so im Podcast, am Ende hat jeder seine Mission gefunden. Und Du?

Ist jeder seinen persönlich gut geeigneten Weg gegangen.
Hier und da mit ein paar Stolpersteinen, aber dennoch immer voran.

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber mich faszinieren die Erlebnisse anderer so sehr.
Sie halten mich in einen magischen Bann. Lassen mich nicht los.
Es ist spannend, wie verschiedene Probleme gelöst werden können.
Dazu helfen mir besonders Vorbilder.
Somit ist ein zentrales Ziel des StoryPodcasts

Vorbilder und deren Geschichten aufzustöbern.

Nur, wer sagt, wer ein Vorbild ist?
Gute Frage. Ich formuliere es mal umschleichend. Viel sagend. Nur die Wissenden verstehen.

Höre auf Dein Herz!
Du wirst es wissen, wenn Dich die Person beeindruckt. Spätestens, wenn Du in die Bibliothek flitzt, um näheres zu erfahren.

Am Ende dieses Blogartikels, möchte ich mich bedanken für Deine Aufmerksamkeit.
Ich wünsche Dir alles Gute.
Möge viel Fantasie in Dir freigelegt werden, um Deine Vision zu erkennen und ihnen zu folgen.

Wie finde ich meine Vision?

„Lass es fließen. Wie das Wasser.“ So würde Burkhard Koller vielleicht sagen.
Ach da war noch was. Der Titel dieses Betrages hieß:

Suche Deine Vision und mach sie wahr! Wie am Beispiel…

Die Vision von Burkhard Koller und seiner Partnerin Katrin Stigge.

Wer er ist Burkhard Koller? Ich habe ihn neulich interviewt. Mehr im
►Beitrag:
„052 Burkhard Koller-Wasserforscher-Faszinierend, was Wasser alles kann“

Und bei der Gelegenheit kannst Du gleich seine Vision erfahren. Ab der 46.Minute im Interview berichtet er davon. Ich stelle Dir den Player genau ab dieser Minute ein. Ein kleiner Vorgeschmack?

Seine Vision handelt von Mut. Sie nennen es MUT.VISION

Bestehend aus einem MUT.NETZWERK. Eines freien Netzwerkes.Von MUT.MACHERN. MUT.BOTSCHAFTERN
Wie Du einen neuen Weg beschreiten kannst. Durch Mut. Durch Perspektivenwechsel. Durch Vorbilder?!
Neugierig? Hier der Link ►zur Webseite
MUT.POINTS ► www.mutpoint.com


Burkhard Koller ist Graveurmeister, Wasserforscher und Seelensprecher. Zugebenermaßen eine nicht alltägliche Kombination von Beruf und Berufung. Seit über 30 Jahren ist er selbstständiger Unternehmer.

Sein komplettes Interview mit allen Informationen zum Nachlesen
►Beitrag: „052 Burkhard Koller-Wasserforscher-Faszinierend, was Wasser alles kann“

Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?

Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gästen im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Dienstag und Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu


Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.