oder
„Der arme Apfelbaum im Garten“

Es war einmal ein altes Haus. Mit einem großen Garten. In diesem Garten stand ein kleiner Baum.Irgendwann einmal starben die letzten Hausbewohner. Nun sollte das Haus neu hergerichtet werden.
Die stolzen neuen Hausbesitzer wollten bald eine Familie gründen und dort wohnen bleiben bis ans Ende ihrer Tage.

Es geht weiter mit:

  • einer Überraschung kurz nach einem Urlaub
  • Tante Enne
  • ein roter kleiner Apfel, der köstlich schmeckte
  • Wie schön wäre es gewesen, wenn
    wir unseren Apfelbaum mehr Aufmerksamkeit geschenkt hätten.

Die Beichte. Ja, die Geschichte ist wahr!

Die Geschichte ist wahr. Sie stammt aus meinem früherem Leben. Noch heute denke ich manchmal an Tante Enne. An das viele Arbeiten am Haus.

Das Resultat?

Immer, wenn ich einen kleinen roten Apfel in der Hand halte, denke ich mit Wehmut an das kleine Bäumchen zurück. Schade, so ein schönes Apfelbäumchen mit köstlichen Äpfeln nicht beachtet zu haben.

►Video Besucherterrasse Flughafen Stuttgart
097 Der wertvolle Schatz, der übersehen wurde. Eine wahre Begebenheit.
Oma auf dem Donnerbalken, Plumsklo, Außentoilette (aus dem Familienarchiv)

Was ist die Moral der Geschicht?

Gereimte Weisheiten a la Manu:
Liebes Bäumchen, bitte verzeih!
Möge, dass mir die Geschichte stets eine Lehre sei.
„Mehr Achtsamkeit, auch für kleine Wesen“
notiere mir (dir?!) die Botschaft, um sie öfters zu lesen.
(von Manuela Degenhardt)

Meine Empfehlung: Das Sonntagsmagazin

Damit Du ab jetzt keine Beiträge mehr verpasst und noch weiter Vorteile genießen darfst, lade ich Dich ein das StoryPodcast Sonntagsmagazin zu abonnieren. Derzeit noch frei zugänglich, aber bald nur Premium Mitglieder vorbehalten. Nutze Deine Chance…<<<Hier>>> geht’s zu
mehr ►Informationen. Freu mich dabei haben zu dürfen.

Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?

Im Mittelpunkt steht der Mensch Privat und/oder Business mit dem auf und ab eines Lebens-eben. Aber mit positivem Ausgang. Recherchiert aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Storys aus heutiger oder vergangenen Zeiten.

Präsentiert als Soloepisode, gern auch live mit Gästen im Gespräch. Ein reger Austausch ist erwünscht. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Dienstag und Donnerstag 4 Uhr morgens eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

%d Bloggern gefällt das: