Hast Du schon gehört?

Der Thomas verlässt unser Unternehmen?

VideoTagebuch-Affirmation im Selbstversuch-Tag 6


Pssst…hast Du es schon gehört?

Welcher Thomas?

Nö, aber welchen Thomas meinst Du?
Den links in der 3.Etage oder den rechts neben dem Pförtnerbüro?
Ach so, du meinst den mit der wilden Frisur?

Wie lange ist er eigentlich schon bei uns?

Oh, Gott schau mal, wie lange sind wir schon hier?
Ist das jetzt gut oder schlecht?
Warum geht er denn?

Und vor allem wohin?

Wäre das nicht etwas eine Idee, auch das sinkende Schiff zu verlassen?
Wie lange habe ich noch eine Zukunft im Unternehmen hier?

Zur Reflektion Deines Leben nutzen

Was hat die „Eingangsfrage: Thomas geht, weißt du das schon?“ mit Dir zu tun?
Eine Menge würde ich meinen? Wir Menschen sind alle Egoisten. Oder nicht?
Selbst, wenn wir anderen Menschen etwas gutes Tun, tun wir EIGENTLICH etwas für uns.
So, wie Du Dich gibst, so gestaltest du dein Umfeld. So, auch im beruflichen Sinne.
Das mag nicht verwerfliches sein. Im Gegenteil. Es ist gut so.

Dein Leben neu überdenken

Solche Thomas-es benutze ich gern meine eigene Entscheidung zu überdenken.
Alles Fragen bezüglich zu Thomas kannst auch Du als Umkehrschluss auf Dich wenden.
Was wäre, wenn Du das Unternehmen verlässt?
Wohin würdest Du gerne sein wollen? etc.

Was ist die Moral der Geschicht?

Wer Mut zu Neuen Wegen hat,
sich nicht mit Ängsten blagt,
der meine Hochachtung und mein Vorbild sei,
zur Hilfe ich das Dirk Kreuter Buch „Entscheidung: Erfolg“ mit Dir teil.
(spontan gereimt von Manuela Degenhardt)

Meine Empfehlung: Dirk Kreuters Buch

►“Entscheidung: Erfolg“ von Dirk Kreuter

„Entscheidung: Erfolg“ ein zwar kleines Heftchen, was es in sich birgt.
Über 100 Seiten erklärt, wie du beruflich und privat mehr Erfolge feiern kannst.

Mein Buch ist inzwischen voll mit Notizen, Farblich angestrichenen Texten und werde ich immer wieder in regelmäßigen Anständen in die Hand nehmen.
Ein zeitloses Thema, weil jeder sich stets „verkauft“. Dank Dirk Kreuter beginnt sich meine negative Denke übers Verkaufen zu verändern. Ja, ich verkaufen macht Spaß, zumal wenn es anderen Menschen Gutes tu.
Bist Du neugierig geworden, dann schau mal…hier gibt’s das Buch GRATIS.

Oh mein Gott!

Während ich das Buch so durchblättere, stelle ich erschrocken fest, ich muß dringend das Buch neu durcharbeiten. Ich möchte ja nicht zu viel verraten, aber auf Seite 26 habe ich mein Feindbild notiert. Aus gegebenen Anlass ist mein Feindbild nicht mehr aktuell….Oh mein Gott. Wer ist dann zukünftig mein Feindbild? Um mich schauend…

Das wäre doch ein gutes Thema

für eine neue Episode? Dann mal lets go. Bleistift, Papier zur Hand. Später Mikrofon und PC, so entsteht eine neue Geschichte. Hast Du Ideen für neue Storys? Dann freue ich mich auf Deine Nachricht. Bis dann. Deine Manu

Manus Tipp:

Wie versprochen, hier der Link zu einer meiner ersten Episode.
Wie ein Satz, nur ein kleiner unscheinbarer Satz, mich tief bewegt hatte damals.
#BleibNeugierig und hör mal rein in die
Episode Nr.16 „016 Gespräche, die Dich verändern“

Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?

Im Mittelpunkt steht der Mensch Privat und/oder Business mit dem auf und ab eines Lebens-eben. Aber mit positivem Ausgang. Recherchiert aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Storys aus heutiger oder vergangenen Zeiten.

Präsentiert als Soloepisode, gern auch live mit Gästen im Gespräch. Ein reger Austausch ist erwünscht. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben.
Jeden Dienstag und Donnerstag 4Uhr morgens eine weitere
unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.