Er ist Lachyoga-Trainer, Seminarleiter und Impulsgeber.

056 Laurenz Menzinger-Lebensfreude durch Lachyoga, Spielen, Musik und Bewegung

Er bietet Lachyoga-Workshops und Lachyoga-Sessions und führt in Firmen und bei Events „Energiepausen“ bzw. „Energizers“ durch.
Darüber hinaus leitet er Workshops wie „energize your life“, „stärkenorientierte Teamentwicklungen“, u.a.m.

  • Seine größte Freude und Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu unterstützen, die eigenen Ressourcen und Talente zu finden und diese zu leben sowie Impulse für Lachen, Spiel, Lebensfreude und Energie weiterzugeben.
  • Dabei möchte er auch dazu beitragen, die Arbeitswelt wieder etwas humaner zu gestalten – mit mehr Freude, Lachen und einem wertschätzenden kooperativen Miteinander“

Wie sieht ein glücklicher Tag für Dich aus?

Wenn ich ein schönes Gespräch oder einen inspirierenden Austausch hatte, mich aktiv in der Natur bewegt habe, etwas Gutes gegessen habe, viel gelacht habe und innerlich einfach zufrieden bin.

Gab es Gegenstimmen, die Deine Mission bedenklich fanden?

„Noch eine Runde auf dem Karussell: Vom Leben und Sterben“ von Tiziano Terzani

Natürlich gibt es manchmal Menschen, die sich mit Lachübungen oder spielerischen Übungen schwertun oder das als Blödsinn abtun.
Je nach individueller Prägung kann es ja auch sein, dass alles, was leicht, „lächerlich“ oder verspielt“ daherkommt, vom Elternhaus z.B. als sehr negativ oder „unseriös“ verurteilt wurde. Dann ist es eben nicht so leicht, sich von einem solchen Rahmen zu befreien.
Insofern ist es auch wichtig, Menschen nichts aufzuzwingen.
Umgekehrt glaube ich, dass jeder bestimmte Gaben hat und dass die Welt ein besserer Ort ist, wenn jeder das, was er/sie zu geben hat, „verschenkt“ bzw. in die Welt gibt. Ich jedenfalls liebe die Leichtigkeit, Lebensfreude und das Lachen.

Und man muss ja nicht jedem gefallen: Wie sagte Franz Josef Strauß einmal so schön:

„Everybody’s darling is everybody’s Depp.“

Dein Lieblingsbuch?

„Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien“ von Elizabeth Gilbert

Hier drei Bücher, die mich berührt haben:

  1. „Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien“ von Elizabeth Gilbert
  2. Noch eine Runde auf dem Karussell: Vom Leben und Sterben“ von Tiziano Terzani
  3. „Der Alchimist“ von Paulo Coelho

Womit oder wie kann man Dich beeindrucken?

„Der Alchimist“ von Paulo Coelho


Die Natur beeindruckt mich immer wieder. Das können wunderschöne Landschaften sein, die Tierwelt, die Berge und das Meer.
Und es beeindruckt mich, wenn Menschen ihren Weg gehen –  trotz vielleicht großer Widerstände oder Probleme; wenn sie authentische schöne Geschichten vom Leben zu erzählen haben und uns dabei inspirieren.

Weitere Zusatzinformationen aus dem Interview?

Die zwei Websites, von denen ich sprach:

www.counterplay.org (playful arts kongress)

www.deepfun.com (Bernie de Koven)

Deine Kontaktdaten?

www.laurenzmenzinger.com und www.lachyoga.net

mail@laurenzmenzinger.com

+49 69 1534 4140


Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?
Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gästen im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Dienstag und Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu

 


    1 Response to "056 Laurenz Menzinger-Lebensfreude durch Lachyoga, Spielen, Musik und Bewegung"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.