Ich habe zwei Kapitel aus dem Buch herausgegriffen. Völlig wahllos.
Ohne eine bevorzugen zu wollen. Ich finde das ganze Buch empfehlenswert. Lets go.

Kapitel 2: „Guten Morgen liebe Sorgen!“Seite37
Kommt Dir das bekannt vor?

Du sitzt am Schreibtisch und konzentrierst Dich auf Deinen Text. Und dann passiert es. Es kommt eine Email. „Pling“. Wenige Minuten später schaust Du nach, liest, registrierst, alles gut. Einige Zeit später spürst Du, dass der Inhalt der Email dich doch neben Deiner Tätigkeit am Schreibtisch beginnt zu fesseln…

„Auf ins fette, pralle Leben: 12 Experimente, wie man sich das Leben leichter machen kann“ v. Ina Rudolph

Alles schön und gut, aber wenn Du keine Zeit Dir nimmst und Dich darum kümmerst, wandert Du der Inhalt der Email egal wo Du bist, egal was Du machst, egal Du kannst es Nicht vergessen.

Was tun in solch einem Moment? Ich lade Dich ein, das Buch zu lesen. Ich fand es damals sehr hilfreich. Warum? Das erzähle ich Dir im Podcast selbst.

Kapitel 3: „In den eigenen Angelegenheiten bleiben“Seite 61
Manchmal scheint dein Leben so schwer. Irgendwer will immer irgendwas von Dir. Urlaub hilft auch nicht, denn spätestens, wenn Du wieder zu Hause bist, kommt Dein beklemmendes Gefühl wieder zurück. „In so einem Moment ist Aufräumen dringend notwendig.“*. Am liebsten Mister Superman, „der die Ärmel hochkrempelt…“*

Gerade diesem Kapitel habe ich meine neue Freiheit zu verdanken. Wie sehr war ich früher im Denken für andere beschäftigt. Jeder hatte ein Problem. Fragte nach einer Lösung. Noch schlimmer, ich selbst sollte es lösen. Dabei hatte ich nicht mal meine selbst unter Kontrolle. Es kam wie es kommen musste. Jahrzehntelang Kopfschmerzen.

Buch und Hörbuch v. Ina Rudolph

Das muss nicht sein. Ich lebe jetzt sehr viel ruhiger, zufriedener. Dieses Buch hat einen Teil dazu beigetragen.
Kapitel, zwei typische Alltagszenen aus dem Leben. Ina Rudolph zeigt Wege auf, wie man sein „Leben leichter machen kann“

Ein weiteres Buch von Ina Rudoph ist „Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?“

Dies gibt es auch als Hörbuch, was die Autorin selbst aufgenommen hat.

Möchtest Du Ina Rudoph näher kennenlernen?#HörMalRein ► „026-1 Ina Rudolph-The Work und einzelne Erlebnisse aus meinem Leben“

Hörbuch v. Ina Rudolph

Teil2. Hier gehts weiter. „026-2 Ina Rudolph-The Work und einzelne Erlebnisse aus meinem Leben“


Der StoryPodcast

Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gäste im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. Ich freu mich. Bis bald. Deine Manu


Kommentar verfassen