Bum, es ist schon wieder Sonntag.

Wünschst Du Dir auch Deine freien Tage einfach festhalten zu dürfen? Sie dürften niemals wieder vorüber gehen? Tja, wie wir wissen geht das nicht, aber wir können unsere Sonntage so gestalten, dass sie zumindest uns in Erinnerung bleiben.

Rückblick: An welchen Sonntag denkst Du am liebsten?

Welchen würdest Du so oder so ähnlich wiederholen wollen?
He, dann frage ich mal frech, was hindert Dich daran?

Ich hätte für Dich einen Ausflugstipp.

Magst du ihn hören?
Das erfährst Du ganz unten in der Rubrik: „Ach, zum Schluss. Da war noch was…“
Am Ende des Magazins.

Ab diese Woche neu im StoryPodcast:

„064 Welcher Nachbarstyp bist Du? Der achtgebende, hilfsbereite, liebevolle, mürrische…“

  • Es gibt solche und solche. Geschichten über sie gibt es zu Hauf. Die Nachbarn.
    Welche Erfahrungen hast du mit deinen Nachbarn gemacht?
    Wenn Du ein besonders schönes Beispiel zu erzählen hast, dann schreibe mir.Welchem Charakter entsprichst du mehr…
  • dem hilfsbereiten
  • dem liebevollen
  • dem mürrischen
  • dem achtgebenden korrekten Nachbarn? Was meinst Du?

    Mehr erfährst Du im StoryPodcast Nr.64:

„064 Welcher Nachbarstyp bist Du? Der achtgebende, hilfsbereite, liebevolle, mürrische…“

„065 Coco Bruycker-Einladung an Dich: Sei Teil meines Traumes.“

  • Coco de Bruycker ist Schauspielerin aus Mainz und studiert an der New York Film Academy. Sie hat eine Gehbehinderung, eine Spastik, seit Geburt, was es schwieriger für sie machte, ihren Traum zu verfolgen. Schauspielschulen in Deutschland tun sich schwer damit, Studenten mit Behinderung aufzunehmen.
  • Das wiederum hat sie nicht gehindert andere Wege zu suchen.
    Welche? Darüber berichtet sie im Interview.

Mehr erfährst Du im StoryPodcast Nr.65

„065 Coco Bruycker-Einladung an Dich: Sei Teil meines Traumes.“

Interessante Blogbeiträge auf der Webseite:

„Schade. Kein Interview mit dem Burggespenst.“

  • Mein Hauptziel meiner Reise vom letzten Sonntag, warum ich das Büro verlasse hatte, ist stets die gleiche, wie all die anderen Reisen.-Neue Geschichten für den StoryPodcast sammeln-
    Was wirklich geschah, erfährst Du im Beitrag:

„Schade. Kein Interview mit dem Burggespenst.“

Teile diese Nachricht. Oder noch besser lade:

Deine Freunde recht herzlich ein, sich an der stetig wachsenden Zahl an Lesern
anzuschließen. Das geht so. Kurz Anmelden ► PremiumInfoBox. Und Dein StoryPodcastMagazin landet jeden Sonntag ab 6 Uhr in Deinem E-MailBriefkasten.
Link anklicken und Schwups bist Du und Deine Freunde StoryPodcastHörer.
Ich freue mich drauf.

Ach, zum Schluss. Da war noch was…

Genau, mein Ausflugstipp für Dich.

Ich war letzten Sonntag bis Dienstag hinein mit 5Frauen unterwegs. Wir waren die Burgfräuleins auf einer alten aber kleinen Burg. So richtig mit alten Mauern, einem fantastischen Blick ins Tal und haben eine schöne Zeit erlebt.

Tagsüber eine Flussfahrt gemacht, abends unter Sternenhimmel über Gott und die Welt diskutiert. Auch diese Zeit verging viel zu schnell.

Ich bin mir aber sicher, wir wiederholen dies nächstes Jahr wieder.

Schade. Kein Interview mit dem Burggespenst

Das Burggespenst, was ich interviewen wollte, hat sich leider nicht gezeigt. Ärgerlich, gell?

Mein Sonntagstipp wäre, suche doch bitte das Burggespenst. Dabei kann eine kleine Wanderung durch einen Wald hilfreich sein. Mittagsessen in der Burgschenke, die Besichtigung der Anlage nebenbei ebenfalls nicht schaden.
Auch, wenn Du das Gespenst nicht gefunden hast, kann ich Dir versichern, dass es bestimmt keine verlorene mühe war.

Besonders empfehle ich Dir die morgendliche oder abendliche Stille im Wald und auf der Burg. Wir hatten z.B. einen Kauz durch Tal rufen hören. Frische Luft in traumhaft schöner Kulisse.

Na? Habe ich Dich überzeugt? Schaust Du bereits nach der Karte? Hervorragend, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

  1. Falls Du das Burggespenst gefunden hast, einen schönen Gruß von mir? Ich danke Dir.

Fazit: Was lernen wir aus der Geschicht?
Lass Deine Fantasie einfach freien Lauf. Oder nicht? (spontan gereimt von Manuela Degenhardt)

Ist es ein Traum oder real? Egal.
Die Realität ist sowieso das, was im Auge des Betrachters.

In diesem Sinne. Alles Liebe. Deine Manu

Facebook | iTunes | StoryPodcast

DerStoryPodcast–> Keinen Beitrag mehr verpassen? Hier gehts zur Anmeldung.

Sonntagsmagazin verschickt per Email an Hörer am 26.8.2018


Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?
Im
Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gästen im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Dienstag und Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge. 


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.