Ist das nicht herrlich, der Sonntag so leis und still.
Ich möchte Dich feierlich begrüße in Deinen, hoffentlich doch ganz gemütlichen, vier Wänden!
Kein Autoverkehr, der lärmend, wie in der Woche vorbeirauscht?

Apropo, schöne Wohnung.Hast Du eigentlich:

schon mal über andere Wohnmöglichkeiten für Dich nachgedacht?
Wie sind Deine bisherigen Erfahrungen und Experimente?
Vielleicht begann es bei Dir vor vielen Jahren mit einer Studenten WG?

Lustig, denn bei diesen Gedanken, huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.
Mal ehrlich, wo ist nur die Zeit geblieben? Denkst Du das auch gerade?
Mein Wohnungsweg ist vermutlich etwas anders verlaufen wie bei Dir.
Die letzten 7 Jahre wohne ich nämlich in einer 2erWG.

►Von Haus und Hof früher, zur WG heute.

Derzeit überlege ich mir neue Wege. Wenn auch Du neugierig bist, dann bleib gespannt.
Du erfährst näheres ganz unten in der Rubrik: „Ach, zum Schluss. Da war noch was…“Bis gleich.

Ab diese Woche neu im StoryPodcast:

StoryPodcast-Notfall-Pause:
Mein PC ist futsch. Mein Handy läd nicht mehr. Der Abwaschberg in der Küche ist inzwischen riesengroß.
Und nebenbei laufen interessante Projekte, die aufgebaut werden wollen.
Damit ich den Podcast noch interessanter gestalten kann. Damit du davon profitieren kannst. Versprochen!

Nächste Woche am Dienstag und am Donnerstag geht es wieder los!

Sketchnotes ausprobiert bei „Die Kunst Dein Ding zu machen“

Zwei super Interviews. Lass Dich überraschen.

Interessante  Blogbeiträge auf der Webseite:
Mein aktueller ultimativer Tipp. Für jeden der sich verändern möchte, aber nicht weiß wie. Geh auf das Wochenendseminar von Christian Bischoff. Du bekommst viele helfende Impulse mit auf Deinen Weg und noch besser: Du lernst jede Menge Gleichgesinnte kennen.
Hier zum Nachlesen►„Wie Du Deine früheren Träume wieder finden kannst“

Weil ich so geflasht war, beschloss ich eine Art Tagebuch über das Wochenende im Kempten zu schreiben.

Christian Bischoff-Die Kunst Dein Ding zu machen
  1. Tagebuchauszug Teil 1(von6) „Erinnerungen. Ich stand auf der Schwelle eines neuen Lebens. Und Du?“
  2. Tagebuchauszug Teil 2(von6) „Die Anfahrt bereits ein kleines aufregendes Abenteuer.“
  3. Tagebuchauszug Teil 3(von6) „Oh Schreck, hier soll ich schlafen? Wenn Dir Dein Hotelzimmer nicht gefällt, was dann?“
  4. Tagebuchauszug Teil 4(von6) „Der erste Seminartag! Ich kenne kein Seminar, was so viel Freude macht, wie bei: Die Kunst Dein Ding zu machen!“
  5. Tagebuchauszug Teil 5(von6) „Meine Unterkunft- Der Mensch gewöhnt sich an alles. Oder?“
  6. Tagebuchauszug Teil 6(von6) „Der zweite Seminartag. Ich will nicht nach Hause!“

Teile diese Nachricht. Oder noch besser lade:

Deine Freunde recht herzlich ein, sich an der stetig wachsenden Zahl an Lesern anzuschließen.
Das geht so. Kurz Anmelden ► PremiumInfoBox.
Und Dein StoryPodcastMagazin landet jeden Sonntag ab 7 Uhr in Deinem E-MailBriefkasten.
Link anklicken und Schwups bist Du und Deine Freunde StoryPodcastHörer.
Ich freue mich drauf.

Ach, zum Schluss. Da war noch was…

die Frage, hast Du eigentlich schon mal über andere Wohnmöglichkeiten für Dich nachgedacht? Wie sind Deine bisherigen Erfahrungen und Experimente als WG oder allein in einer Wohnung?

Ich bin derzeit im OnlineKurs „Mit Airbnb um die Welt“von Bastian Barami. Mehr Infos? ►Hier
Vielleicht ist das auch etwas für Dich? Hier lernst Du Schritt für Schritt, wie Du eine Wohnung oder Zimmer untervermieten kannst über Airbnb. Und das so, dass alles automatisiert ablaufen kann. Die Schlüsselübergabe, die Putzfrau, ,die Bezahlung.
Es gibt zahlreiche Tipps und eine Community bei Facebook zum gegenseitigen Austausch.

Warum soll Dich das interessieren?

Du sparst auf diesen Weise Miete, weil du untervermietest. Du hast  Gäste in deiner Wohnung, wann du möchtest.
Ich liebe Besuch, allerdings ist es auch schön, wenn ich mal für mich allein bin. Das kann ich regeln mit einem Belegungskalender.

Du kannst egal, welche Arbeit du wann hast, die Schlüsselübergabe wird selbstständig geregelt.
Du entscheidest, wen Du als Gast in deine Wohnung rein lässt.
Wenn Du im Urlaub bist, kannst Du durch Untervermietung deinen Urlaub sogar finanzieren.

Wie ein Wink des Schicksals hörte ich durch ein Interview von dem Kurs.
Es passt genau in meine zukünftige Lebensplanung hinein.
Wie sieht es mit Dir aus? Findest Du meine Idee verrückt?

Okay, vielleicht sind meine Begebenheiten anders. Bald werde ich 1/3 des Jahres auf Reisen sein. Darum finde ich diese Möglichkeit noch spannender.
Warum also nicht jetzt schon die Wohnung nach meinem Geschmack einrichten, aber mich gleichzeitig nach den Bedürfnissen meiner Gäste ausrichte.
Wie meine Wohnung aussehen wird? Meine Erfahrungen als WGler,Hausbesitzer und Familienmensch werde ich nutzen können.
Ich überlege, ob ich in gewissen Zeitabständen berichten soll. Würde Dich das interessieren? Wenn ja, dann gib mir ein Lebenszeichen, damit ich Bescheid weiß.

Nun zurück zu Dir:

Ist das eine Wohnidee, die Du Dir ebenfalls vorstellen könnest?
Nun lass ich Dir allein mit Dir und Deinen Gedanken.
Du darfst Dich am heutigen Sonntag in Deine Wunsch-wohnungswelt hineinträumen.
Sehen wir uns später in der Facebookgruppe vom Kurs?
Mit Airbnb um die Welt“mit Bastian Barami ► Hier geht’s zu weiteren Kursinformationen

#BleibNeugierig. #BisBald. Deine Manu

Facebook | iTunes | StoryPodcast
DerStoryPodcast–> Keinen Beitrag mehr verpassen? Hier gehts zur Anmeldung.


Ende. Letzte Frage? Worum geht’s im StoryPodcast?
Im
Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gästen im Gespräch über ihre Storys mit abwechselnden Themen. Du darfst mit fiebern. Du darfst kommentieren, damit wir eine Interaktion erreichen können. Geschichten aus dem Leben-so bunt wie dies eben. Jeden Dienstag und Donnerstag pünktlich 4Uhr morgens als Schmankerl und zur Steigerung der Freude auf Dein kommendes Wochenende eine weitere unterhaltsame, inspirierende und motivierende neue Folge.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.